doctype Leitungen

Leitungen

Für den Anschluss von Thermoelementen an entsprechende weiterverarbeitende Geräte werden überwiegend Anschlussleitungen verwendet. Man unterscheidet nach Thermoleitungen und Ausgleichsleitungen und innerhalb der Gruppen nach Massiv- und Litzenleitern.

Unter Thermoleitungen versteht man Anschlussleitungen, deren Leiter aus Thermoelementmaterial bestehen, d.h. aus den gleichen Materialien wie das Thermoelement selbst. Für Thermoleitungen gelten daher auch die gleichen Grenzabweichungen wie für Thermoelemente. Thermoleitungen werden mit einem „ X “ (kann aber auch entfallen) hinter dem Kennbuchstaben für das Thermoelement gekennzeichnet, z.B. bedeutet „ KX “, dass es sich um eine Thermoleitung / einen isolierten Thermodraht für das Thermoelement Typ K     ( NiCr - Ni ) handelt.

Unter Ausgleichsleitungen versteht man Anschlussleitungen, deren Leiter aus Materialien bestehen, die nur in einem begrenzten Temperaturbereich die gleichen thermoelektrischen Eigenschaften haben wie das Thermoelement selbst. Ausgleichsleitungen werden mit einem „ C “ hinter dem Kennbuchstaben für das Thermoelement gekennzeichnet, z.B. bedeutet „ KC “, dass es sich um eine Ausgleichsleitung für das Thermoelement Typ K handelt.

Als Isolation, sowohl für die Einzeladern als auch für den Außenmantel, stehen eine ganze Reihe von Werkstoffen zur Verfügung. Die Auswahl der Werkstoffe erfolgt unter anderem hinsichtlich der chemischen und mechanischen Beständigkeit in Bezug auf Umgebungsbedingungen, Temperaturbereich, Isolationswiderstand, Flexibilität, Außendurchmesser, Abschirmung usw.

Darüber hinaus sind eine ganze Reihe von Leitungstypen sowohl als Thermo- oder Ausgleichsleitung als auch mit mehr als zwei Innenleitern verfügbar. Auf Anfrage sind viele Sonderausführungen z.T. kurzfristig lieferbar.

Leitungen

Besondere Vorteile :

  • Mechanische Unempfindlichkeit
  • Hohe Flexibilität
  • Chemische Unempfindlichkeit
  • Sonderleitungen auf Anfrage
  • Viele verschiedene Typen für fast jeden Einsatzfall
  • Anschlussleitungen sind für fast alle Thermoelemente verfügbar