Standard-Einbaukupplung

Abb.1zoom
Abb.1

RÖSSEL-Einbaukupplungen wurden für den direkten  Einbau in Gehäuse, Messgeräte und Schalttafeln entwickelt. Sie ermöglichen eine sichere und übersichtliche Steckverbindung zwischen Thermoelementen und Messeinrichtungen. Der Einbau erfolgt problemlos. Die Abb. 1 zeigt Einbaukupplungen für Thermoelementstecker der Bauform “Standard”. Die Kupplungen werden von der Rückseite montiert. Die Kennfarbe des Thermoelementtyps ist im Tafelausschnitt erkennbar.

 
Abb.2zoom
Abb.2

Die unterschiedlichen Ausführungen der Einbaukupplungen in Abb. 2 sind für die Frontmontage ausgelegt. Die Kennfarbe ermöglichen eine eindeutige Zuordnung.

Besonders anwenderfreundlich ist die zweiteilige Variante. Die Arrettierung in der Frontplatte erfolgt werzeuglos. Der Kabelanschluss ist im eingebauten Zustand problemlos möglich. Die Abbildungen 1 und 2 zeigen die äquivalenten Ausführungen für die Steckerbauform „Standard“

 
Abb.3zoom
Abb.3

 Thermoelementstecker im „Doppelpack“

In den Bauformen „Mini“ und „Standard“ sind die Doppelstecker im gemeinsamen Gehäuse für die meisten Thermoelementtypen verfügbar. Sie stellen eine rationelle Methode für die Kontaktierung von Doppelthermoelementen dar. Zwei Kupplungen der entsprechenden Bauform können problemlos aufgesteckt werden.

 

 Gerne beantworten wir zu diesen Produktinformationen Ihre Anfrage