Hochtemperatur-Steckverbinder

 Einsatztemperatur der Steckverbindungen:

  • Hochtemperaturausführung Typ „H“ bis ca. 285 °C, Farbe: braun    
  • Hochtemperaturausführung Typ „HH“ bis ca. 450 °C, Farbe: rot    
  • Standard-Steckverbinder im Keramikgehäuse für Temperaturen bis ca. 650 °C, Farbe: weiß

Die Ausführungen brauchen der bildlichen Darstellung nicht in allen Details zu entsprechen. Alle in der Norm DIN EN 50 212 aufgeführten Maße werden eingehalten. Dadurch ist eine vom jeweiligen Hersteller unabhängige Kompatibilität und Austauschbarkeit gewährleistet. Die Stifte der Stecker für Nicht-Edelmetall-Thermoelemente werden vorzugsweise aus Vollmaterial der Klasse 1 hergestellt. Für die Edelmetall-Thermoelemente und den Wolfram-Rhenium-Typ wird Ausgleichsmaterial verwendet. Die Kupplungen sind adäquat bestückt. 

Hochtemperatur-Steckverbinder
 Abb. 1

 

Gerne beantworten wir zu diesen Produktinformationen Ihre Anfrage .